Anfahrt:

  • Autobahnanschluß:
    BAB 92/BAB 9, direkte Verbindung zum Autobahnring sowie zur Münchener Innenstadt, auch via Flughafen
  • Öffentliche Verkehrsmittel:
    S1/S8 Haltestelle Flughafen München, Bus- und Shuttle-Verbindung zur optimalen Anbindung
  • Infrastruktur:
    Neben den Flughafeneinrichtungen bietet u. a. auch das NH-Hotel in direkter Nachbarschaft des TRIAS gastronomische Versorgung, Konferenz-, Schulungs- und Übernachtungsmöglichkeiten
  • Der Ortskern von Schwaig bietet ebenfalls die Versorgung mit Gütern des täglichen Bedarfs
  • unmittelbare Flughafennähe
  • direkter Autobahnanschluß
  • überzeugende ÖPNV-Anbindung

Tecnopark Schwaig – Mitten im Geschehen.

Der Tecnopark in Schwaig befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft ca. 3,0 km östlich des Münchener Flughafens. Über die BAB 92 und die BAB 9 sowie die Bundes- und Staatsstraßen ist der Standort exzellent angebunden. Über den Autobahnring ist die ca. 30 km entfernte Münchener Innenstadt problemlos erreichbar.

Die Anbindung an das öffentliche Personennahverkehrsnetz erfolgt über die S-Bahn-Linien S1 und S8, Haltestelle „Flughafen München” sowie über die Linie S6, Haltestelle „Erding”. Der bereits geplante S-Bahn-Ringschluss von Erding bis zum Flughafen München, der einen eigenen Haltepunkt in Schwaig vorsieht, soll in naher Zukunft umgesetzt werden.

Von den Haltestellen der S-Bahn gelangt man über Bus- und Shuttle-Verbindungen bis direkt vor das Objekt. Vis-à-vis des Tecnoparkes befindet sich das nh-Hotel, das die gastronomische Versorgung am Standort gewährleistet. Eine direkte Versorgung für die Mieter ist durch die Bistro-Einheit in der eigens dafür vorgesehenen Fläche in der Baugruppe II vorgesehen. Darüber hinaus befinden sich kleinere Geschäfte sowie zwei weitere namhafte Hotels und gastronomische Einrichtungen im nahen Ort Schwaig sowie am Airport.